Zentrum für Physik & Chemie Neuer Materialien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Das 2014 gegründete Zentrum für Physik und Chemie Neuer Materialien der Universität Osnabrück mit derzeit 11 beteiligten Arbeitsgruppen bündelt die materialwissenschaftlichen Aktivitäten am Fachbereich Physik und am Institut für Chemie neuer Materialien.

Die interdiziplinäre Fächerbeteiligung prägt die Osnabrücker Materialwissenschaften. Es spielen Struktur und Synthese, strukturbedingte Phänomene, deren theoretische Behandlung und deren potentielle Applikation in Technik und Biowissenschaften eine ausschlaggebende Rolle.  
Zugeschnitten auf diesen Themenbereich bietet die Universität Osnabrück ein Bachelor/Master/Promotions - Studiengang „Materialwissenschaften – advanced materials“ an. Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten, sowie Promotionsarbeiten mit Schwerpunkt in der Chemie oder Physik in einer Forschungsgruppe des Zentrums bilden ausgezeichnete Voraussetzungen zur beruflichen Karriere als Materialwissenschaftler/innen.

Topinformationen

Aktuelle Meldungen und Ankündigungen

04. Februar 2020 : Driving Liquid Crystals (Transmission Modulation, Defect Formation) with Photovoltaic Fields

GDCh-Vortrag:

04.02.2020, 17:15 Uhr, Raum 32/107,

Dr. Alexander Lorenz, Universität Paderborn, Physikalische Chemie

28. Januar 2020 : Smart patterned membranes as a template for fabricating free-standing functional films

Seminarvortrag:

28.01.2020, 17:15 Uhr, Raum 32/107,

Qaiser Ali Khan, Physikalische Chemie

Interne und internationale Publikationen

17. Juni 2015 : Stainless steel made to rust: a robust water-splitting catalyst with benchmark characteristics†

Helmut Schäfer,*a Shamaila Sadaf, a Lorenz Walder, a Karsten Kuepper, b Stephan Dinklage, c Joachim Wollschläger, c Lilli Schneider,b Martin...

11. Dezember 2015 : Synthesis of 10 nm β-NaYF4:Yb,Er/NaYF4 Core/Shell // Upconversion Nanocrystals with 5 nm Particle Cores

Thorben Rinkel, Athira Naduviledathu Raj, Simon Dühnen and Markus Haase*

25. April 2016 : Poly(vinylferrocene)–Reduced Graphene Oxide as a High Power/High Capacity Cathodic Battery Material

Seyyed Mohsen Beladi-Mousavi, Shamaila Sadaf, Lorenz Walder,* Markus Gallei, Christian Rüttiger, Siegfried Eigler, and Christian E. Halbig